Die Raiffeisen-Wanderausstellung

„Das Beispiel nützt allein“

In Deutschland gibt es mehr als 8.000 Genossenschaften und genossenschaftliche Unternehmen. Gemeinsam bilden sie das Rückgrat der mittelständischen Wirtschaft. Weltweit schaffen sie mehr als 100 Millionen Arbeitsplätze und ermöglichen Menschen Wohlstand und Sicherheit. Das Fundament für diese Entwicklung legte u.a. Friedrich Wilhelm Raiffeisen im 19. Jahrhundert, dessen Geburtstag sich 2018 zum 200sten Mal jährt.

Aus diesem Anlass zeigen wir vom 22. Mai 2018 bis zum 29. Juni 2018 die Wanderausstellung „Das Beispiel nützt allein“, welche vom Leben und Wirken des großen Reformers erzählt.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, sich die Ausstellung in einer unserer Filialen anzusehen. Gerne können Sie sich auch für die 45 minütige Führung kostenfrei bei Christian Schrimpf (05931 4963-325 bzw. Christian.Schrimpf@evb-meppen.de) anmelden und reservieren. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Stationen der Wanderausstellung:
22.05.2018 – 01.06.2018 in der Filiale Haren, Neuer Markt 7, 49733 Haren
04.06.2018 – 15.06.2018 in der Filiale Emsstraße, Emsstraße 2-4, 49716 Meppen
18.06.2018 – 29.06.2018 in der Filiale Dörpen, Hauptstraße 21, 26892 Dörpen