Modernes Bürogebäude in Haren

Arbeiten mit Stil

Dieses hochwertig ausgestattete Bürogebäude aus dem Jahr 2011 ist sowohl energetisch, als auch technisch in einem Top-Zustand.
Es steht in einem Gewerbegebiet in Haren (Ems) im Herzen des Emslandes zwischen der Kreisstadt Meppen und Papenburg. Zur Stadt mit seinen ca. 23.000 Einwohnern gehören seit 1974 insgesamt 11 ursprünglich selbstständige Gemeinden. Die unmittelbare Lage an der Grenze zu den Niederlanden, sowie die infrastrukturelle Anbindung über die A31 bzw. B70, unterstreichen die wirtschaftliche Attraktivität von Haren.
Dieses zum Verkauf stehende repräsentative Bürogebäude eignet sich z.B. sehr gut für eine komplette Firmenniederlassung mit Ausrichtung ins Ruhrgebiet und den Niederlanden, oder die Zusammenführung verschiedener Unternehmen zur Gründung von branchenspezifischen Kometenzzentren.

Die Aspekte Glas und Licht bei gleichzeitig modernster Technik spielen bei diesem hochwertigen Objekt eine zentrale Rolle. Es gibt hier ausschließlich lichtdurchflutete Räume, vom zentralen Eingangsbereich nebst gläsernern Fahrstuhl bis zu den Einzel- bzw. Großraumbüros.
Das Gebäude wird über eine Wärmpumpenanlage mit Erdsondenfeld beheizt, unterstützt durch eine zusätzliche Gasheizung. Weitere technische Details sind z.B. Klimadecken, sowie das Beschattunssystem des Gebäudes.
Die Fläche von 3.005 m² erstreckt sich über vier Etagen, die von der Haustechnik her in sich abgeschlossen sind und jeweils über eine Mitarbeiterküche verfügen.
Somit können die Ebenen auch seperat vermietet werden.
Die Gesamtgrundstücksfläche beträgt 9.122 m² und lässt eine Erweiterung des Bürogebäudes durch Anbauten zu.

Eine 902 m² große umfassende Lagerfläche bestehend aus einem Hochregallager mit Büro und Sozialräumen ist direkt an die Bürofläche angegliedert.
Für Ihre Mitarbeiter und Kunden stehen auf dem eingezäunten Gesamtreal über 50 Stellplätze zur Verfügung.

Informationen zum Kaufpreis erhalten Sie auf Anfrage.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit unseren Beratern vor Ort.