Die Emsländische Volksbank eG lädt Viertklässler nach Dankern ein

Alle Viertklässler aus der Region Meppen, Haren, Aschendorf und Dörpen sind von der Emsländischen Volksbank eG (EVB) zur alljährlichen Dankernfahrt eingeladen worden.

Die EVB veranstaltet diesen Spielnachmittag im Ferienzentrum Schloss Dankern in Haren zum neunten Mal und organisiert dabei nicht nur den Transport der etwa 800 Kinder mit 19 Bussen, sondern übernimmt auch den Eintrittspreis. Die Schüler wurden bei diesem „Nachmittag zum Austoben“ von 19 Bankangestellten der EVB und einigen Eltern begleitet.

Während sich die Eltern bei herrlichem Frühsommerwetter Kaffee und Kuchen gönnten, nutzen die Kinder das umfangreiche Freizeitangebot des Ferienzentrums „mit großer Begeisterung“, freute sich Isabell Buß von der Marketingabteilung der EVB. „Diese Fahrt hat Tradition für uns und kommt bei den Kindern immer gut an“.